Übernachtung & Halbpension

Restaurant Pflug in Oberkirch

Übernachten Sie in unserem gemütlichen Hotelzimmer und genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet sowie die Halbpension in Form eines 3-Gang-Menüs im urigen Restaurant oder auf der herrlichen Terrasse (Ruhetage Dienstag & Mittwoch). 

Zusätzlich erhalten Sie pro Zimmer 1x Welcome-Wasser und die KONUS-Gästekarte für zahlreiche Ermäßigungen und kostenfreie Bus- und Bahnfahrt in der Region.

Leistungen

  • Übernachtung im gemütlichen Hotelzimmer
  • Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • Halbpension in Form eines 3-Gang-Menüs
  • 1x Welcome-Wasser pro Zimmer
  • 1x KONUS-Gästekarte pro Person/Aufenthalt für zahlreiche Ermäßigungen und kostenfreie Bus- und Bahnfahrt in der Region
  • W-LAN kostenfrei im gesamten Haus

Preise

Alle Preise sind pro Person und Nacht:

Einzelzimmer: ab 75,00 €
Doppelzimmer: ab 65,00 €

 

(zuzüglich Kurtaxe à € 1,50 pro Person/Nacht, ab 15 Jahren)

 

Buchungsbedingungen:

  • Kinder bis 5 Jahre im Bett der Eltern kostenfrei
  • Aufbettung möglich (max. 1 Person):
    • bis 5 Jahre: kostenfrei
    • 6 – 11 Jahre: 25,00 € pro Nacht inkl. Frühstück
    • ab 12 Jahre: 40,00 € pro Nacht inkl. Frühstück
  • kostenfreie Stornierung bis 48 Stunden vor Anreise

 

Preis von Angebot

Preis pro Person und Nacht: ab 65,00 €
 

Unverbindliche Anfrage an Hotel Pflug

Unverbindliche
Anfrage

Angebot jetzt online buchen

Hotel Angebot
jetzt buchen

Gültigkeit des Angebots

Anreise: außer Dienstag/Mittwoch
Dauer: 1 - 4 Nächte

 


 


 


Das Hotel im schönen Oberkirch!

Das Hotel Pflug liegt zwischen Schwarzwald und Straßburg im wunderschönen Renchtal, Kreis Ortenau, Baden-Württemberg. Das Hotel liegt somit in kurzer Entfernung zu Städten wie Offenburg, Durbach, Nesselried, Nußbach, Appenweier, Willstätt, Kehl, Renchen, Ulm, Haslach, Oppenau, Achern, Kappelrodeck und Ottenhöfen, sowie dem Europapark Rust. Übernachten im Zentrum von Oberkirch.

 

News

Echt HeimatGenuss erleben -  Probieren, Schmecken, Genießen, Kaufen!  Genie…

Sonnendeck

Auch wir waren nicht ganz untätig während des Lockdowns und haben die Zeit genutzt, um unseren…